Wir sind in Verbindung!

Inklusion stellt viele Aufgaben und Anforderungen

 

Die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Körperbeinträchtigung in Regelschulen ist heute zwar selbstverständlich, stellt aber dennoch immer wieder eine Herausforderung dar.

Wir sind ein Team speziell ausgebildeter Lehrerinnen aus allen Pflichtschulbereichen, die bereits viele Jahre bewegungs- und körperbeeinträchtigte  Kinder und Jugendliche selbst unterrichten. Dabei ist es notwendig, auf ihre besonderen Bedürfnisse individuell einzugehen und sie auch mit speziellen Maßnahmen zu unterstützen.

 

Wir begleiten, unterstützen und fördern Schülerinnen und Schüler mit einer Körperbeeinträchtigung in Oberösterreich.

Das Angebot richtet sich an Schulen, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und betroffene Schülerinnen und Schüler von der Nahtstelle Kindergarten durch die gesamte Pflichtschulzeit und darüber hinaus.

 

Es genügt ein Anruf in unserem Zentrum für körperbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler. .
Eine unserer MitarbeiterInnen besucht Sie dann - wenn gewünscht – in der Klasse oder im Kindergarten (letztes Kindergartenjahr), um Ihnen an Ort und Stelle mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Formlos, kostenlos und einfach erhalten Lehrer, Eltern, KindergärtnerInnen Unterstützung!